top of page

AGB für Casa Tara, Las Hayas, La Gomera

​​Anfrage, Mietvertrag
 

Anfragen können mündlich oder schriftlich gestellt werden. 

Wenn wir Ihnen die Casa Tara in Ihrem gewünschten Zeitraum anbieten können, werden wir Ihnen eine schriftlich Bestätigung sowie die Rechnung per E-Mail zusenden. Mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung, sowie nach erfolgter Anzahlung (siehe § 3 Zahlungsbedingungen) ist ihre Buchung rechtskräftig.

Der Mietvertrag verpflichtet Gast und Vermieter zur Einhaltung und kommt nur zwischen Vermieter und Gast, sowie die ihn begleitenden Personen zustande. Eine Beherbergung weiterer Übernachtungsgäste ist nur nach vorheriger Absprache zulässig.

 

Zahlungsbedingungen

 

Durch den Eingang der Anzahlung von 100,- erhält Ihre Buchung seine Gültigkeit. Nach der erfolgten Anzahlung wird 20Tage vor Reiseantritt die Zahlung des Restbetrages fällig. Werden die Zahlungsfristen nicht eingehalten, so kann Casa Tara vom Vertrag zurücktreten. Die Nichtzahlung gilt als Rücktritt und berechtigt zur Neuvermietung. 

  1. Stornierung der Mietvereinbarung

  • Eine Stornierung durch den Mieter ist bis 8 Wochen vor Beginn der Mietzeit ist kostenfrei, die geleistete Anzahlung aber verbleibt beim Vermieter.

  • Bei einer Stornierung durch den Mieter bis 4 Wochen vor Mietbeginn sind 50% des vereinbarten Mietpreises zu zahlen.

  • Bei einer Stornierung weniger als 2 Wochen vor Mietbeginn sind 100% des vereinbarten Mietpreises zu zahlen.

Es wird daher empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Die Miete wird als Übernachtungspreis berechnet. Am Anreisetag steht dem Gast die Casa Tara ab 14 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag sollte der Gast die Ferienwohnung bis 10 Uhr verlassen. Falls sich der Gast eine späte Abreise wünscht, sollte dies vorher mit uns abgesprochen werden. Eine späte Abreise ohne Absprache wird in Rechnung gestellt. 

Sollte der Gast am Anreisetag bis 20:00 nicht erscheinen, gilt der Vertrag nach einer Frist von 48 Stunden ohne Benachrichtigung an uns als gekündigt. Der Vermieter oder unser Vertreter kann dann über die Immobilie frei verfügen. Eine (anteilige) Rückzahlung der Miete aufgrund verfrühter Abreise erfolgt grundsätzlich nicht. 

Die Nebenkosten (wie Strom, Gas, Holz, Internet usw.) sind im Mietpreis inbegriffen. 

 

Rücktritt durch den Vermieter
 

Im Falle einer Absage von unserer Seite, in Folge höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände (wie z.B. bei Unfall oder Krankheit der Gastgeber) sowie andere nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung unmöglich machen; beschränkt sich die Haftung auf die Rückerstattung der Kosten. Bei berechtigtem Rücktritt entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz - eine Haftung für Anreise- und Hotelkosten wird nicht übernommen.

 

Übergabe
 

Das Mietobjekt wird dem Mieter in einem sauberen und ordentlichen Zustand übergeben. Sollten bei der Übergabe oder Aufenthalt Mängel auffallen, so hat der Mieter dies unverzüglich beim Vermieter zu melden. Andernfalls gilt das Mietobjekt als in einwandfreiem Zustand übergeben. 

Entstehen während dem Aufenthalt im Mietobjekt Schäden, die durch den Gast verursacht werden, kommt der Gast dafür auf. Der Gast haftet für alle ihn begleitenden Personen. Der Gast haftet für die von ihm verursachten Schäden am Mietobjekt, dem Inventar z.B. kaputtes Geschirr, Schäden am Fußboden oder am Mobiliar. Hierzu zählen auch die Kosten für verlorene Schlüssel. 

Es wird vorab eine Kaution von 100,- hinterlegt, um die Kosten eventueller Schäden abzusichern.

 

Hausordnung

 

Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und nur in der Casa Tara zu benutzen  für den Verbleib in den Ferienwohnungen vorgesehen. Das Verstellen von Einrichtungsgegenständen, insbesondere Betten, ist untersagt. Entstandene Schäden durch höhere Gewalt sind hiervon ausgeschlossen. 

Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung, wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens etc. kann der Vertrag fristlos gekündigt werden und der Gast muss unverzüglich die Ferienwohnung verlassen. Ein Rechtsanspruch auf Rückzahlung des Mietzinses oder eine Entschädigung besteht nicht.

 

Für die Dauer der Miete der Ferienwohnung verpflichtet sich der Gast, bei Verlassen der Ferienwohnung Fenster (außer angekippt) und Türen geschlossen zu halten.

In der Ferienwohnung gilt ein allgemeines Rauchverbot. Bei Zuwiderhandlungen kann Ihnen eine Reinigungspauschale in Höhe von bis zu 500,- in Rechnung gestellt werden. Rauchen ist nur im Aussenbereich erlaubt und hierbei für die Kippen Aschenbecher zu verwenden.

 

Die Wohnung ist am Abreisetag besenrein zu hinterlassen. Das Geschirr, Gläser, usw. sind zu reinigen und einzuräumen, die Mülleimer entleert sein. Falls die Wohnung nicht wie erwünscht hinterlassen wird, kann Ihnen dies in Rechnung gestellt werden.  

 

Casa Tara ist nur bedingt für Kinder geeignet, da Terrassen ohne Geländer und Hochbetten in den Zimmern. Wir übernehmen bei Unfällen keine Haftung, der Aufenthalt erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder.

Das Mitbringen von Hunden ist grundsätzlich nicht erwünscht, Ausnahmen bedürfen unserer ausdrücklichen Zustimmung und unter der Voraussetzung, dass die Tiere unter der ständigen Aufsicht des Gastes stehen sowie frei von Krankheiten sind und auch sonst keine Gefahr für die übrigen Gäste darstellen.

 

Zutrittsrecht

Der Vermieter hat ein jederzeitiges Zutrittsrecht, verpflichtet sich jedoch auf die vorherige Ankündigung und auf eine angemessene Rücksichtnahme der persönlichen Belange des Gastes.

Kontakt

Casa Tara,
 El Raso 9, 38892 Las Hayas,
VGR, Santa Cruz de Tenerife, Spanien

Du erreichst uns telefonisch oder per E-Mail
über unser Kontaktformular

Karin Tröster
+41 793878797

Wir freuen uns über eure Anfrage
und stehen auch für Rückfragen
gerne zur Verfügung!

Danke für deine Nachricht!

bottom of page